Andreas_Lutz_02

Was magst Du an Berlin?
Ich wohne hier seit sieben Jahren, komme ursprünglich aus Freiburg im Breisgau. Studiert habe ich in Offenburg und bin viel rumgezogen, hab unter anderem zwei Jahre in Wiesbaden gewohnt. Ich bin also im verflixten siebten Jahr für Zugezogene, in dem sich wohl bei vielen entscheidet, ob man dableibt oder wieder geht. Bei mir sieht's nach Bleiben aus, auch weil das Umfeld, für das was wir machen, hier einfach stimmt. An Berlin mag ich die Menschen. Stimmt schon, die Berliner Schnauze ist zwar manchmal echt hart, aber sie ist wenigstens ehrlich. Man weiß immer, woran man mit den Leuten ist.

Was antwortest Du, wenn man Dich auf einer Party nach Deinem Job fragt?
Ich habe ein Studio. Und damit ist schon mal relativ viel offen.

Und was magst Du an diesem Job?
Wir haben so viele unterschiedliche Projekte – von Design über interaktive Installationen bis hin zur Medienkunst. Jedes Mal ist alles anders und wir stellen uns völlig neuen Herausforderungen. Der Weg ist dann jeweils das Ziel, denn wie genau man zum Ziel kommt, weiß man zu Beginn manchmal noch gar nicht. Aber am Ende klappt es auf jeden Fall. Immer.