Christian_David_04

Was ist für Dich schwerer: Anfangen oder aufhören?
Ganz klar: Aufhören. Denn man kann die Dinge ja immernoch ein bisschen verbessern. Und noch ein bisschen... In der digitalen Welt bin ich Perfektionist. Kann man allerdings nicht von der Welt behaupten, in der sich mein Wohnzimmer befindet. 

Wer dürfte morgen bei Dir anrufen, und Dich um eine Zusammenarbeit bitten?
Elon Musk von Tesla, weil er ganz radikal neue Technologien einsetzt. Und weil er Visionen wie den Hyperloop verfolgt, die andere für Unsinn halten. Bei bestimmten Sachen macht er einfach keine Kompromisse. Vielleicht ist er auch kein Gutmensch, aber er ist Visionär. Ach, und falls irgendwer sich gern mit Vertical Farming auseinandersetzen möchte: Da wär ich auch gerne dabei. Ich finde die Idee, Nahrungsmittel auf engstem Raum - mitten in der Stadt - zu produzieren faszinierend.

Was tust Du, damit die Welt ein wenig besser wird?
Ich versuche, meine Programmier-Kenntnisse für zukunftsträchtige oder soziale Projekte einzusetzen – wie zum Beispiel Vertical Farming. Ich arbeite auch mit Georgi Musev zusammen für seinen fairen Ad-Filter Humancredit. Und aktuell denke ich mit Kollegen über ein App zur Registrierung von Flüchtlingen nach.