Clariant Color Galaxy

Virtual Reality | ECS Nürnberg

Anlässlich der European Coating Show, dem Treffpunkt der europäischen Lack- und Farbindurstrie in Nürnberg, übernahm raumHOCH in Zusammenarbeit mit der Fuenfwerken Design AG die Entwicklung einer virtuellen Reise in die Farbgalaxie von Clariant.

Mit dem Überstreifen der VR-Brille verlässt der Besucher die reale Messe-Welt und findet sich in einer Galaxie wieder - umgeben von Supernoven und Sternen erscheint vor ihm das sogenannte C-Badge, das Clariant-Markenzeichen. Mit dem Controller kann der Besucher nun aus den aktuellen Trendfarben von Clariant wählen und sein individuelles Clariant-Logo gestalten. Nach der Aufnahme der Farbe lässt sie sich im Graffiti-Style auf die Leinwand sprühen oder kann als Farbball geworfen werden. Sobald der Ball das auf das Logo trifft, taucht er den Besucher in eine bunte, dreidimensionale Farbexplosion.
Die fertig gestalteten Logos wurden anschließend in einer Online-Galerie präsentiert und konnten von den jeweiligen „Künstlern“ heruntergeladen werden.
Mit der interaktiven VR-Anwendung ist es raumHOCH und Fuenfwerken gelungen, Messebesuchern ein genauso unterhaltsames wie markengerechtes Erlebnis zu bieten, welches entsprechend zahlreich angenommen wurde.
Das Projekt wurde mit dem German Brand Award 2018 in der Kategorie Brand Creation ausgezeichnet.

Leistungen: Konzeption, Entwurf, Ausführungsplanung, Produktionsüberwachung, Programmierung
MitFuenfwerken Design AG
Bildrechte: raumHOCH, Chris Schaal