Von Bärten, Gitarren und mangelnder Panik

Name: Holtz&Heilig, Anonyme Musiker, Gegensatz-Paar und Nicht-Idealisten

Lieblingseissorte: Pistazie und Mango mit Schoko

Lieblingseisdiele: Zuckerschock im Kreuzberger Bergmannkiez
Holtz: Ich weiß nicht, ob das wirklich meine Lieblings-Eisdiele ist ... Das Eis ist jedenfalls sehr lecker und ich hab dort einfach den Eindruck, dass man sich mit allem sehr viel Mühe macht.
Heilig: Ich find, die ist einfach auch sehr schön in der Nähe vom Friedhof gelegen – also im Vergleich zum restlichen Kreuzberg wirklich eine ruhige Ecke.

Warum wir mit ihnen Eis essen:
Einem der beiden sind wir über seinen Hauptberuf verbunden – weil die beiden aber anonyme Musiker sind, verraten wir nicht mit wem und wie genau. Nur so viel: Er durchblickt für uns Papiere und Texte, an denen wir verzweifeln würden.

Woran erinnert Euch Euer Lieblingseis?
Heilig: Die Vorliebe für Pistazie hab ich von meiner Mutter geerbt und das zu essen, gibt mir einfach ein familiäres Gefühl.
Holtz: Mango mit Schoko hab ich sozusagen von Heilig geerbt – wobei wichtig ist, dass Mango obendrauf liegt und Schoko unten. Heilig hat halt eine gewisse Neigung hin zu gutem Essen ...