iPad Wall

Wettbewerbskonzept Produktinszenierung Porsche

High Tech mit Human Touch – das ist die multifunktionale iPad Wall-Installation. Eine iPad-bestückte Wand, kombiniert mit Kameras zum Erfassen des realen Fahrzeugs, wird zum „gebauten Web Special“. Interaktive Funktionalitäten wie das Ändern der Fahrzeug-Farbe, individuell abrufbare Erläuterungen einzelner Features oder der virtuelle Austausch von Felgen erlauben eine breit gefächerte Modellpräsentation auch ohne zusätzliche Fahrzeuge – Produktkommunikation mit hohem Eyecatcher- und Aktivierungs-Effekt für das Messepublikum.

Die iPads können zur Generierung eines Gesamtbildes wie auch für Einzelbilder genutzt werden.

Durch die zweiseitige Belegung mit iPads kann das Kamerabild zu beiden Seiten erfasst und für die Medienbespielung genutzt werden. Die Implementierung von Augmented Reality Anwendungen ist Bestandteil des Konzepts. 

 

Leistungen: Konzeption, Programmierung, Prototypenentwicklung
Bilderechte: raumHOCH