Juergen Mayer H_02

Was ist deine schönste Assoziation zu deinem Lieblingseis?

Vorgestern Abend: Bananeneis, American Academy in Berlin - best ever!

 

Warum lebst du in Berlin?

Berlin ein guter Standort und ein guter Ausgangs[-]punkt innerhalb Deutschlands und Europas. Unsere Mitarbeiter inspiriert das Berliner Angebot in Kunst und Kultur wirklich enorm. Die Stadt vereint viele Vorteile von anderen euro[-]päischen Metropolen, hat sich dabei aber eine entspannte und unkomplizierte Haltung bewahrt.

 

Welche Erinnerungen hast du an Deine Geburts[-]stadt Stuttgart?

Eine gute Region zum Aufwachsen zumindest. Winnenden, wo ich zur Schule ging, liegt lediglich 20 S-Bahnminuten von Stuttgart entfernt. Mitte der 80er Jahre wurde dort die Neue Staats[-]galerie eröffnet. Damals begann ich, mich für Architektur zu interessieren. Stirlings Museums[-]bau war etwas komplett anderes. Die Brüche, die Pop-Elemente, die Raum[-]plastik – man spürt die damalige Zeit.
 

Würdest Du Dich heute wieder für Deinen Beruf entscheiden?

Alternativ – denke ich – wäre Krawatten[-]stoff[-]designer auch sehr spannend.