MaschmeyerRürup AG

Branding Headquarter | Frankfurt

In den Büroräumen der neu zusammen geschlossenen MaschmeyerRürup AG wurden die neuen CI-Richtlinien und grafischen Vorgaben als Hand[-]schrift der Marke spürbar gemacht. Das neue Logo der MaschmeyerRürup Independent International Consultancy setzte raumHOCH in der Nieder[-]lassung Frankfurt als Gebäude[-]kennzeichnung durchgängig um - von der Außen[-]beschilderung über das Leit[-]system und die Eingangs[-]tür bis hin zur Marken[-]wand im Empfangs[-]bereich der Büro[-]räume ­– und entwarf einen Sichtschutz für die Einzelbüros.
Für die Marke[-]nwand wurde eine spezielle Konstruktion aus einem gläsernen Sandwich[-]paket mit Überformat-Dia entwickelt. Die Konstruktion erfüllte den Kunden[-]wunsch nach einer randlosen und zugunsten der Raum[-]wirkung spiegelnden Wand, die den Anforderungen an eine gleichmäßig hinter[-]leuchtete violette Farb[-]fläche mit leuchtender silberner und weißer Wort-Bild-Marke entspricht.

Leistungen: Entwurf, Ausführungsplanung
Für: Jung von Matt/ brand identity
Bildrechte: raumHOCH