RWE

EnergieLaden Berlin Friedrichstraße

Der EnergieLaden versinnbildlicht den offenen Umgang der RWE mit ihren Kunden. raumHOCH reduzierte die transparente Fassade auf das Notwendigste und erreichte somit, dass Showroom und Kundenbereich des EnergieLadens sich selbst als Schaufenster präsentieren. Ausstattung und Möbel wurden aus dem CI heraus entwickelt. Die Möbel basieren auf dem von raumHOCH exklusiv für die RWE entwickeltem Messesystem. Auch hier kommt die Markenfarbe der RWE durch den eigens entwickelten HPL-Schichtstoff auf Paneelen und unter Glas zum Einsatz. Die Wände bestehen aus austauschbaren Panels und hinterleuchtetem Glas. Der Showroom präsentiert Ingos Garage mit Stromladesäule und einer Bespielung über dreiseitige Prismenwender. Das Konzept des EnergieLadens soll an weiteren Standorten fortgeführt werden und die RWE Kundencenter ablösen.

Leistungen: Mitarbeit Konzeption, Entwurfsplanung und Möbeldesign, Künstlerische Oberleitung
Für: Jung von Matt / brand identity
Bildrechte: raumHOCH