RWE

Voting System auf der E-world | Für Windows, OS und iOS

Standbesucher der RWE konnten vorgegebene Meinungen zu 16 Fragen aus der Energiewirtschaft werten. Das Meinungsbild wurde über eine skalierbare Browser-Anwendung auf diversen Devices (HD-Screen, Touch[-]monitor, iPad und iPhone) erstellt. Voting-Ergebnisse in Echtzeit dokumentierten jederzeit die aktuellen Trends und boten somit eine gute Diskussions[-]basis.
Ergänzend ließen sich Kommentare eingeben, die direkt nach Eingabe auf allen angeschlos[-]senen Displays gezeigt wurden. Eine Web-Socket-Verbindung synchronisierte alle beteiligten Devices. Das server[-]basierte Backend mit der Daten[-]bank lief autark ohne administrative Eingriffe.
Die Anwendung lief auf diversen Endgeräten oder Displays, so z.B. zur moderierten, plakativen Darstellung der Meinungen auf Interaktions[-]modulen mit 24”-Touchdisplay und 80”-Screen, zur direkten, persönlichen Ansprache der Besucher auf iPads bzw. iPhone, zur selbst[-]ständigen, spielerischen Interaktion auf 40”-Touchdisplays entlang eines medialen Trimm-Dich-Pfades und zum Voting auf 40”-Terminals.

Leistungen: Konzeption, Entwurf, Planung, Visualisierung, Software[-]programmierung, Medienproduktion
Bildrechte: RWE, raumHOCH