Schuberth

EICMA | Mailand

Für Schuberth, einem führenden Hersteller von High-Tech-Helmen und Zubehör, erarbeitete Jung von Matt/brand identity einen komplett neuen Markenauftritt.

Die Farbe Orange wird darin als prägende Corporate Farbe eingesetzt.
Auf der internationalen Motorrad-Messe EICMA in Mailand präsentierte sich der Magdeburger Helmhersteller erstmals im neuen Markenerscheinungsbild und stellte die neuen Motorradhelme E1 und SR2 der Fachwelt vor.
raumHOCH entwarf den Messestand gemeinsam mit Jung von Matt/brand identity. Spektakulär und weithin sichtbar war eine Decke aus 288 Helmen in der Primärfarbe orange, die zu einer dynamischen Form ausgebildet wurde: die nur aus Geraden gebildete Fläche ergibt in der Gesamtform ein hyperbolisches Paraboloid. Der "Helmehimmel" war neben den heißen Öfen und den Models eines der beliebtesten Messemotive in den Sozialen Medien.
Verantwortlich zeichnete sich raumHOCH sowohl für die Standarchitektur als auch für das neue Möbeldesign.

Leistungen: Konzeption, Entwurf, Beratung zur Ausführung
Mit: Jung von Matt/brand identity
Bildrechte: raumHOCH