Helm­himmel

Helm­himmel

Kunde
Schuberth
Projekt
Messeauftritte Eicma / Intermot
Standort
Eicma, Mailand / Intermot, Köln
Leistungen
Konzeption, Entwurf, Beratung zur Ausführung
Kooperation
Jung von Matt / brand identity
Bildrechte
raumHOCH
alttextgoeshere
alttextgoeshere
288 Helme bilden hyperboliden Paraboloid

Für Schuberth, einem führenden Hersteller von High-Tech-Helmen und Zubehör, erarbeitete Jung von Matt/brand identity einen komplett neuen Marken­auftritt. Die Farbe Orange wird darin als prägende Corporate Farbe eingesetzt. Auf der inter­nationalen Motorrad-Messe EICMA in Mailand präsentierte sich der Magde­burger Helm­hersteller erstmals im neuen Marken­erscheinungsbild und stellte die neuen Motor­radhelme E1 und SR2 der Fachwelt vor. raumHOCH entwarf den Messe­stand gemeinsam mit Jung von Matt/brand identity. Spektakulär und weithin sichtbar war eine Decke aus 288 Helmen in der Primär­farbe orange, die zu einer dyna­mischen Form ausgebildet wurde: die nur aus Geraden gebildete Fläche ergibt in der Gesamtform ein hyperbolisches Para­boloid. Der "Helme­himmel" war neben den heißen Öfen und den Models eines der belieb­testen Messe­motive in den Sozialen Medien. Verant­wortlich zeichnete sich raumHOCH sowohl für die Stand­architektur als auch für das neue Möbeldesign.

Probably the best booth of #EICMA2015

alttextgoeshere
alttextgoeshere
alttextgoeshere